Die Leber wächst mit ihren Aufgaben

Posted by in Kabarett, Kultur, Literatur on 17. Apr, 2009 | 1 Comment

Ich hab die letzten Tage in der U-Bahn ein ganz nettes Buch gelesen: Die Leber wächst mit ihren Aufgaben. Kurioses aus der Medizin von von Dr.med. Eckart von Hirschhausen, ein sehr geniales unterhaltsames Buch. Hier ein paar Auszüge: Die Mönche leben fünf Jahre länger als Männer in anderen Berufen und Berufungen! […] Zum Beispiel ist […]

Ottfried Fischer – Wo meine Sonne scheint

Posted by in Kabarett, Kultur on 03. Apr, 2009 | 0 Comments

Wir haben uns heute im Wiener Metropol den Ottfried Fischer mit seinem Programm Wo meine Sonne scheint (Amazon) angeschaut. Die erste Hälfte des Programms war durchwegs unterhaltsam, wobei durchaus schon eher deutschlandlastig, aber dennoch gelungene Unterhaltung. Die zweite Hälfte hingegen fand ich eher mühsam. In Summe würde ich es nicht als übermäßig empfehlenswert bezeichnen, aber […]

WLIIA: Ambulance Driver

Posted by in Kultur, Serien on 29. Jan, 2009 | 0 Comments

Nachdem ich gerade eben mit Schrecken feststellen musste das es Leute gibt, die Whose Line Is It Anyway nicht kennen (ja, ok, woher auch – aber das ist eine wirklich wirklich geniale Stand-Up-Comedy-Serie), musste ich einfach einen genialen Ausschnitt davon posten:

Coole Dachrinnen

Coole Dachrinnen

Posted by in Kultur, Kunst on 20. Jan, 2009 | 0 Comments

Auf Deputy-Dog gibt es schon immer wieder ganz interessante Artikel. Meine heutige Auswahl ist Pimp my Drainpipe. Das sind ein paar Bilder, die zeigen, dass man aus (funktionierenden) Dachrinnen durchaus interessante Konstruktionen bauen kann.

Coole Bilder: Running the Numbers

Coole Bilder: Running the Numbers

Posted by in Kultur, Kunst on 19. Jan, 2009 | 0 Comments

Chris Jordan hat einige sehr interessante Bilder in seinem Projekt Running the Numbers geschaffen. Diese Bilder stellen den US-Verbrauch von diversesten Dingen während einem Jahr dar. Er beschreibt das Projekt wie folgt: Running the Numbers looks at contemporary American culture through the austere lens of statistics. Each image portrays a specific quantity of something: fifteen million sheets […]

Blink

Blink

Posted by in Kultur, Literatur on 18. Jan, 2009 | 0 Comments

Nachdem ich erst kürzlich The Tipping Point von Malcolm Gladwell gelesen habe, habe ich jetzt das nächste Buch des gleichen Autors fertig gelesen: Blink – The Power of Thinking without Thinking. Ebenso wie The Tipping Point handelt es sich dabei um ein pseudowissenschaftliches Buch, das ebenfalls knapp über 250 Seiten Inhalt hat, und somit ideale U-Bahn-Lektüre […]

Unter Wasser

Posted by in Literatur, Tauchen, Urlaub on 09. Jan, 2009 | 1 Comment

Dankenswerterweise habe ich das Buch Unter Wasser von Bill Curtsinger geliehen bekommen (danke Flo!). Textuell ist es nicht unbedingt spannend – es ist nett geschrieben, er erzählt von seinem Leben und seinen Erlebnissen, aber im Prinzip ist es eigentlich mehr Fülltext zwischen den Bildern. Die Bilder sind dafür durchwegs gut gelungen und man kann das Buch sicher […]

The Tipping Point

The Tipping Point

Posted by in Kultur, Literatur on 09. Jan, 2009 | 1 Comment

Letztens habe ich wieder einmal ein mehr oder weniger pseudowissenschaftliches Buch fertig gelesen: The Tipping Point – How Little Things Can Make a Big Difference von Malcolm Gladwell (laut Cover: The Tipping Point is that magic moment when an idea, trend, or social behavior crosses a threshold, tips, and spreads like wildfire). Ist mit knapp über 250 Seiten Inhalt […]